Mädchenfußball in Jordanien

174 Mädchen in 15 Teams aus fünf Nationen, sechs Städten, und mit einer Leidenschaft: Fußball!
Die Turniere sind der Höhepunkt unseres Sportprojektes für Mädchen aus armen Familien. Seit 2016 engagiert sich Tearfund Deutschland für benachteiligte Jugendliche, denn Mädchen haben in einem konservativ-muslimischen Umfeld kaum Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Daneben bieten und fördern die regelmäßigen Trainings Gemeinschaft. Auch für die Trainerinnen bildet der Teamsport eine Gelegenheit Erfahrungen zu sammeln und den Mädchen mit Hilfe von Respekt, Toleranz und Fairplay Lektionen fürs Leben weiterzugeben.
Vielen Dank für Ihre Spende, mit der Sie uns ermöglichen, diese wichtige Arbeit fortzusetzen!

Mehr Informationen zu diesen Projekt:

Eindrücke

Weitere Aktivitäten