Weltschmerz! Wie kann ich ihn aushalten? Indem ich ihn verdränge oder in blinden Aktionismus verfalle? Kann ich mich von ihm sogar in Bewegung setzen lassen und einen Beitrag zur Veränderung leisten? Wir geben Antworten.

Die aktuelle humanitäre Lage im Jemen ist traurig und erschreckend. Noch erschreckender ist jedoch, wie viele Menschen in westlichen Ländern davon noch nicht einmal gehört haben. Erfahre mehr!

Unsere Botschafterin Ellie hat sich gefragt „Was kann ich konkret gegen den Klimawandel tun?“ Sie hat einige Möglichkeiten zusammengetragen, die sehr leicht umzusetzen gehen.

Pakistan hat ein Müllproblem. Wie man dieses Problem angeht und gleichzeitig Menschen in Armut eine Perspektive bietet, könnt ihr in diesem Artikel lesen.

Eine Dürre in Ostafrika. Was tun wir, wenn Menschen flüchten müssen und Hunger leiden? Geht die Dürre auch mal weg? Und wie kannst du nachhaltig helfen? Dann lies unseren Artikel zu dem Thema.

Anfang November findet die COP26 in Glasgow statt. Erfahre mehr über den UN-Klimagipfel und die Inhalte dieses wichtigen Treffens.

Unser Vorstandsvorsitzender Martin Knispel hat die Projektdörfer von Tearfund Deutschland in Somaliland besucht und gibt einen kurzen Reiseeinblick.

Was würde mich wohl erwarten in Pakistan? Mit dieser Frage lande ich im September 2019 in dem mir noch unbekannten Land. Der Moment, als ich auf dem Flughafen die vielen neuen Gerüche einatme, ist mir noch in guter Erinnerung.

Menstruation – Weil Binden teuer sind, müssen weltweit viele Frauen und Mädchen zuhause bleiben! Das muss sich ändern!

Vor neun Jahren begann der Konflikt in Syrien. Seit fast einem Jahrzehnt werden Familien gezwungen, aus ihren Häuser zu fliehen. Viele haben geliebte Menschen verloren und müssen ums Überleben kämpfen.